Percussion

Die erfolgreiche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird durch eine engagierte musikalische Früherziehung positiv beeinflusst.
Die Herstellung der dafür notwendigen Musikinstrumente erfolgt in vogtländischen Familienunternehmen, die bereits seit mehreren Generationen dem Instrumentenbau verbunden sind.

Firma ROHEMA

Andreas Hellinger

Rohema Percussion ist ein Familienbetrieb in der 5. Generation.  Unternehmensgründer Robert Eduard Hellinger begann 1888 in Markneukirchen mit der Produktion.
Der heutigen Unternehmensleitung durch Matthias und Andreas Hellinger ging eine fundierte Meisterausbildung und eine langjährige Tätigkeit im väterlichen Betrieb voraus. Auch die 5. Generation ist durch Betriebswirt Maik Hellinger und den ausgebildeten Drechsler Tobias Hellinger bereits fest im Unternehmen integriert.

 

 

Tamburinbau Heberlein

Rahmen-, Rausch- und Krabblertrommeln, Tamburins, Schellenringe

  • Günter Heberlein wurde geboren1936
  • Ausbildung 1950 - 1953 bei LEFIMA Markneukirchen
  • 1961 -1969 tätig als Trommelmacher bei TROWA Weißenfels/ Werk Markneukirchen
  • ab 1969 Fertigung der Orff-Schlaginstrumente in der heimischen Werkstatt
  • ab 1993 selbständiger Meisterbetrieb.
  • 2017 verstarb Günter Heberlein
  • Weiterführung der Firma durch Ehefrau Maria und Sohn Maik

 

Firma Rubner

  • gegründet 1864 von Josef Rubner
  • Werkstatt wurde übergeben von Generation zu Generation
  • Thomas Rubner Übernahm die Firma in 5. Generation 1990
  • Hersteller von Triangeln, Cymbeln, Kinder- Cymbeln und Stimmschlüssel für Zithern